Musik hören

„New Perspectives in Known Places“ Es kommt vor, dass man an Orten, an denen man schon oft war und die man gut zu kennen glaubt, neue optische oder auch soziale Perspektiven erkennt. Unter diesem Eindruck ist das Stück „New Perspectives in Known Places“ im Herbst 2017 entstanden.


„São Miguel“ Das Thema zu diesem Stück ist auf der Insel „São Miguel“, die Hauptinsel der Azoren entstanden. Die Insel liegt mitten im atlantischen Ozean und ist grün und fruchtbar. Deshalb hat das Stück auch einen fröhlichen und positiven Charakter (meinem Gefühl nach zu mindestens).


„Jardim Atlantico“ Das Grundthema dieses Stücks ist im April 2016 auf Madeira entstanden. Der Name des Titels ist auch der Name eines Hotels dort. Beendet habe ich das Stück dann im Mai 2016 auf Kreta, wo ich viel Zeit mit der Gitarre verbracht habe.


„Back On The Hill“ Es gibt für jeden magische Plätze, an denen man ruhiger und zufriedener ist. Ein solcher Platz ist für mich ein Hügel im Süden Kretas. Nach diversen Jahren habe ich hier mal wieder öfters in den späten Nachmittagsstunden mit der Gitarre gesessen, gespielt, neue Ideen bekommen und bearbeitet. An dieser Stelle sind schon die Gitarrenstücke „Retsina Hill“ und „Old Couple“ entstanden.
Back on the Hill


„I may come back“ Wenn man einen Ort verlässt, den man mag,  so entsteht immer das Gefühl „Ich komme vielleicht wieder“, und das immer mehr mit „vielleicht“, je älter man wird.
I_may_come_back


„Meet You at Odysseas“ Ist ein Komposition, die ich einem magischen Ort (einer Taverne) im Süden Kretas gewidmet habe -hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein.
Odyseas


„Oshokbo“ ist ein Rückblick auf einen Besuch in Nigeria. Wir besuchten die österreichische Künstlerin Susanne Wenger, die vor vielen Jahren nach Nigeria ging um Yoruba-Priesterin zu werden. Sie hat dort fantastische Kunstwerke geschaffen und der Besuch wirkt bis heute nach.
Oshokbo


„Sougia“,  ein Ort im Südwesten von Kreta. Dieses Stück entstand im frühen Sommer 2010 dort.
sougia


Das Stück „Baros“ erzählt von einer kleinen Malediveninsel mit genau diesem Namen.
MB_Baros


„Waltz by Circumstances“ – Wenn ein Thema nicht so richtig im 4/4-Takt klingen will und man zufällig aus Unkonzentriertheit in einen Walzer verfällt – klingt es plötzlich!
circumstances


„Retsina Hill“ – In der Abendsonne am libyschen Meer ist sitzen, Retsina zu trinken und Gitarre zu spielen – was sollte es schöneres geben?
RetsinaHill


„Third Coffee“ entstand in der Toskana beim Besuch eines Freundes.
Es war ein entsetzlich heißer Tag und in der Mittagszeit saß ich mit meiner Gitarre auf einer Treppe im Schatten hinter dem Haus. Das einzige was man tun konnte, war Kaffee trinken, auf den Abend warten und eben dieses Stück komponieren.
MB_Coffee


„Old Couple“ – Oft im Herbst bin ich im Süden von Kreta. Am späten Nachmittag gehe ich, wann immer ich kann, auf einen Hügel in der Nähe des Ortes in dem ich dort bin.
Eines Abends sehe ich auf dem gegenüberliegenden Hügel, inmitten ihrer Schafe, einen Hirten und seine Frau. Der Hirte steht und die Frau sitzt auf einem Felsen. Ich bin irgendwie beeindruckt, das sich das Paar dort abends zu seinen Schafen setzt. Am nächsten Abend sehe ich sie wieder dort sitzen, diesmal allerdings ohne Schafe. Ich bin immer noch beeindruckt, dass sie sich die Zeit nehmen dort die Zeit vor dem Sonnenuntergang zusammen zu verbringen (was ich ehrlich gesagt für nicht typisch kretisch halte). Als auch am dritten Tag das Paar wieder dort ist, wieder ohne Schafe, beschließe ich mal hinüberzulaufen. Dort angekommen erkenne ich, dass es gar kein Paar gibt, sondern es nur ein Trugbild aus Schatten und Felsen war. Allerdings hat mir die Idee so gut gefallen, das der alte Hirte und seine Frau ihre Abendstunden mit ihren Schafen verbringen, dass ich dem Stück den Titel „Old couple“ gegeben habe.
oldcouple


„Bernas“ ist ein sehr kleiner Ort in der Provence am Fluß Ceze, der zwischen Ardeche und Gardon fließt. Das Stück „Bernas“ entstand vor einigen Jahren genau dort, immer mit dem Blick auf die Felsen, die auch auf der Fotografie zu sehen sind.
bernas


Der Walzer „Music for S.“ entstand im Süden der Insel Kreta.
Das Stück ist ein Liebeslied, für die, die man trifft, sich ein bisschen in sie verliebt ohne dass viel passiert, sie dann aber schnell wieder aus den Augen verliert und doch immer wieder an sie denkt.
Lentas


Die Ballade „Underneath a Giant Redwood“ habe ich einem Freund gewidmet, der vor nicht all zu langer Zeit unverhofft und früh starb. Er wurde unter einem Mammutbaum begraben.